Hinweis
Trotz Einsatz und Willen war einfach nicht mehr drin Drucken
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Männer Spiele / Berichte
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 25. November 2019 um 07:31 Uhr

SpG Halsbrücke/Conradsdorf gegen
TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II         7 : 1 (4 : 0)

TSV G/E II :
Kroll  Dressel  Klemm  Hetzel  Schulze  Schmidt  Seiffert
Siegert  Niese  Barth  Schneider , eingewechselt 46.Minute
Arnold für Schmidt

Torfolge :
1:0 (16.) , 2:0 (19.) , 3:0 (26.) , 4:0 (45.) ,5:0 (51.) ,
5:1 (55.) Schneider per Strafstoß , 6:1 (75.) , 7:1 (77.)

Von vornherein war es ein ungleiches Unterfangen. Der
Gastgeber hatte vier Wechsel auf der Bank, wir nur einen , zudem standen mit Daniel Schneider und Markus Arnold zwei Aktive der Alten Herren in der Mannschaft.
Die SpG Halsbrücke/Conradsdorf mit jungen , schnellen Spielern im Team , erzielte so in regelmäßigen Abständen die Tore. Unsere Chancen ist nicht einmal eine Hand voll.
Ein verwandelter Elfmeter von Daniel Schneider und zwei gute Paraden vom Torwart der Hausherren, das war es dann auch. Zwar rochen zwei Treffer der SpG stark nach Abseits, damit muß man aber auswärts leben.
Nun gilt das Augenmerk dem letzten Spiel des Jahres 2019,
gegen TuS Voigtsdorf. Wir hoffen auf eine schlagstarke  Mannschaft  und natürlich auf einen Sieg.
Es gilt den 6. Tabellenplatz zu verteidigen.

Spiele – Männer am 1. Advent

TSV G/E II             gegen   TuS Voigtsdorf            12.00
TSV G/E i              gegen   Hainichen                     14.00
                                                                                   (RR)

 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information